Berufsorientierung

Gemeinsam mit Kathi Brandenburg von der Agentur für Arbeit in Ribnitz-Damgarten, die für die Berufsberatung an der bernsteinSchule zuständig ist, ist eine Infoveranstaltung ins Leben gerufen worden.

Alle Schüler und Schülerinnen der Klassenstufe 9 sowie alle interessierten Eltern bekommen nochmals einen tieferen Einblick in die Thematik "Berufsorientierung". Das Hauptaugenmerk liegt in dieser Veranstaltung auf den vorhandenen Berufsfeldern in der Region Ribnitz-Damgarten und auf Alternativen/Plan B bei der Berufswahl, weil es aus verschiedenen Gründen nicht immer möglich ist, seinen absoluten Berufswunsch in einen Ausbildungsplatz umzuwandeln. Auch der Erstkontakt zu Frau Brandenburg konnte in diesem Rahmen gemacht werden, um anschließend nochmal die Möglichkeit zu bekommen, im Rahmen eines Einzelgespräches, individuell beraten zu werden.

Im Rahmen des BO-Unterrichtes durchlaufen alle Schüler und Schülerinnen der Klassenstufe 9 ein intensives Üben von Vorstellungsgesprächen. In diesem Zusammenhang werden Personen aus der Praxis eingeladen, mit den Schülern und Schülerinnen diese Gespräche nochmals zu Üben bzw. fachspezifischere Fragen zu stellen. Neben Rückmeldungen bezüglich der Gespräche bekommen die Jugendlichen auch die Möglichkeit, ganz konkrete Fragen loszuwerden.

Susanne Brüning vom EDEKA Brüning sowie Jens Stark von der GEK Barmer Ribnitz-Damgarten standen Rede und Antwort, hatten unter anderem anschauliche Videos mitgebracht und natürlich den Jugendlichen die Möglichkeit gegeben, sich mal bei einem gestellten Vorstellungsgespräch, z.B. in den Bereichen Einzelhandel, Sport, auszuprobieren.

Tipps, Tricks und Anregungen bekommen die Jugendlichen natürlich auch im BO-Unterricht. Das gezielt Üben lässt sich jedoch nicht umgehen und je realistischer, desto effektiver und lehrsamer ist es für die Schüler und Schülerinnen.

Unsere KooperationspartnerInnen bei der Berufsorientierung sind neben Susanne Brüning (Inhaberin EDEKA Brüning) und Jens Stark (Bezirksgeschäftsführer Barmer GEK) ebenso Thomas Reiplinger (Jugenddorfleiter CJD Ribnitz-Damgarten), Jan Berg (Geschäftsführer VFAQ e.V.), Christina Preußler (Pflegedienstleiterin Bodden-Kliniken Ribnitz-Damgarten GmbH), Jessica Hopp (Schulsachbearbeiterin bernsteinSchule), Maik Heiden (Hausmeister bernsteinSchule) und natürlich Kathi Brandenburg (Agentur für Arbeit Ribnitz-Damgarten).

Auch die anderen 9.Klässler werden in den nächsten Tagen und Wochen Besuch von unseren KooperationspartnerInnen bekommen, um genau diese Bereiche noch näher kennen zu lernen und Gespräche live zu üben.

Ein großes Dankeschön an alle Beteiligten für Ihre Bereitschaft!

Praktikazeit

Klassenstufe Arbeitstage Ort   Zeitraum 2017/2018
8 5 selbst gewählt   23.04. - 27.04.2018
9 10 selbst gewählt                               18.06. - 29.06.2018
10 5 selbst gewählt   ----

 

MeLa 2017

  • Mela02

Auf der größten Agrarmesse  im Norden konnten Schüler der 8. Klassen Eindrücke von der Vielfalt der Land-, Forst- und Ernährungswirtschaft gewinnen.

Weiterlesen: MeLa 2017

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen