Unsere Fahrt nach London

  • London02

Wir, das sind 7 Schüler des Produktiven Lernens der bernsteinSchule,  waren vom 13.3. bis zum 18.3.2016 gemeinsam mit den 9. Klassen unserer Schule in London.

Nach einer 15 stündigen  Fahrt sind wir am 14.3. morgens in London angekommen. 
Unser erstes Ziel war Greenwich. Dort besuchten wir das Marinemuseum und besichtigten den 0- Meridian. Dann sind wir auf der Themse zum Tower  gefahren. Abends wurden wir von unsern Gasteltern abgeholt und verpflegt. 
Am zweiten Tag besichtigten wir nach unserer Stadtrundfahrt die Tower Bridge. Mich hat die  in die Brücke eingebaute Glasscheibe beeindruckt, weil man dort 40m tief auf die Themse gucken konnte.
Am nächsten Tag waren wir im Schloss Windsor, das ist das Wochenendhäuschen von der Queen. Danach waren wir schoppen in der Oxford Street. Am nächsten Tag waren wir im London Dungeon. London Dungeon ist ein Gruselkabinett, das im Mittelalter spielt.
Die Fahrt hat mir gefallen, weil London eine sehr schöne Stadt ist und ich jetzt weiß, dass ich auch englisch sprechen kann.

  • London01
  • London02
  • London03
  • London04
  • London05
  • London06

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.