Ribnitzer Schulen dominieren im Gerätturnen

  • turnen03

Am Freitag, dem 01.03.2019 fand in Bad Doberan das Landesfinale des Sportwettkampfes Jugend trainiert für Olympia in der Sportart Gerätturnen statt.

Insgesamt 57 Turnerinnen von 8 Schulen kämpften in 3 verschiedenen Wettkampfklassen um den Titel. In den Wettkampfklassen III und IV ging es sogar um das Weiterkommen nach Berlin zum Bundesfinale.

Die bernsteinSchule kämpfte in der Wettkampfklasse IV (Jahrgang 2006 – 2009) gegen die Schulen Gymnasium Reutershagen, ConverterschuleRethwisch (Titelverteidiger), Marcus-Schule-Malchin, Regionale Schule Rudolf-HarbigDamgarten, Buchenbergschule und FFG Bad Doberan. An drei Gerätebahnen zeigten die Mädels am Reck, Parallelbarren, Sprung, Boden sowie auf dem Balken und sogar im Syncronturnen ihr Können. Hinzu kommen noch die Sonderprüfungen im Stangenklettern, Standweitsprung und abschließend der Staffellauf.

Sehr aufgeregt und mit kleinen Patzern beim Stangenklettern starteten die Turnerinnen der bernsteinSchule der WK IV in den Wettkampf. Tief durchgeatmet und kurz gesammelt, konnten die Mädels aber wieder hervorragende turnerische Leistungen abrufen. Es blieb mit starken Konkurrenten trotzdem bis zur letzten Sekunde spannend. Nachdem die Plätze 7 – 4 vergeben waren, hörte man die Mädels schon vor Freude jubeln…
Es ist ein Medaillenplatz geworden.
Platz 3 ging an das Gymnasium Reutershagen. Wir konnten unser Glück kaum fassen, es wurde Platz 2 hinter konsequent, souverän turnenden Mädels der Rudolf-Harbig-Schule in Damgarten.

Die WK III (Jahrgang 2004 – 2007) wurde ebenfalls durch die bernsteinSchule vertreten.
Hier konnte schon eine leichte Brise Olympialuft geschnuppert werden. Die Turnerinnen durchliefen die olympischen Disziplinen Sprung, Stufenbarren, Balken und Boden. Die Turnerinnen der bernsteinSchule glänzten mit herausragenden Wertungen am Sprungtisch und soliden Punkten auf dem Schwebebalken und am Boden. Nur leider mussten wir schnell feststellen, dass der Stufenbarren und wir an diesem Tag keine Freunde mehr werden. Trotz alledem hatte sich das Training für die Mädels aus Ribnitz-Damgarten ausgezahlt. Völlig überraschend belegte das Gymnasium Reutershagen Platz 3 und so machten wieder zwei Ribnitzer Schulen die Plätze 1 und 2 unter sich aus.
Super glücklich über den zweiten Platz, gratulieren wir dem Richard-Wossidlo-Gymnasium Ribnitz-Damgarten zum Landesmeistertitel.

  • turnen01
  • turnen02
  • turnen03

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen