Dänemark 2014

  • austausch2

Mit zahlreichen Eindrücken und gemischten Gefühlen im Gepäck, kehrten wir von unserer Reise aus Dänemark zurück.

Nachdem uns unsere dänischen Austauschschüler mit ihren Lehrern im November besucht hatten, stand nun vom 10. - 14. März 2014 unser Gegenbesuch nach Vejle an.

Wir Acht- bis Zehn-Klässler sowie zwei Lehrerinnen sollten von dieser Fahrt nicht enttäuscht werden. Es war eine erlebnisreiche und tolle Woche. So wurden wir liebevoll und fürsorglich von unseren Gasteltern aufgenommen und in die Familien integriert. Ein Tag in verschiedenen Schultypen ließ uns in das jeweilige System schnuppern und uns nicht vergessen, dass wir ja hier zum Schüleraustausch weilten und uns nicht auf Klassenfahrt befanden ...

Höhepunkte der erlebnisreichen sonnigen Woche stellten auf alle Fälle der Besuch in einem Gefängnis in Horsens sowie die Überfahrt und die Wanderung auf der Insel Hjarnø dar.

Am dritten Tag erkundeten wir mit unseren Partnern Vejle in Kleingruppen auf besondere Art und Weise, als Stadt-Rallye mit Legosteinen als Puzzle, das ein Lösungswort ergab. Das erwies sich dann als ziemlich anstrengend. Es blieb sogar noch etwas Zeit zum Shoppen übrig.

Weitere sportliche Aktivitäten sowie das Abschluss-Bowlen brachten uns einander näher und festigten das Miteinander auf beiden Seiten. So mancher von uns hat so ganz "nebenbei" seine
Englischkenntnisse vertieft oder sogar erweitert. So werden auch einige Kontakte per Telefon oder Mail aufrecht erhalten oder ein privater Besuch ist geplant.

Bereits am 22. Mai werden erneut zwei achte Klassen aus der Petersmindeskolen während ihrer Rückreise aus Berlin ein paar Stunden mit Schülern und Lehrern unserer Schule verbringen.

Wir sind jetzt schon gespannt...

  • austausch
  • austausch2
  • austausch3
  • austausch4


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.